Klassenspiel der 8. Klasse: Der Herr der Diebe

Die 8. Klasse der Michaeli Schule möchte Sie alle ganz herzlich zu unserem Klassenspiel "Herr der Diebe", nach einem Roman von Cornelia Funke einladen. In diesem Stück steckt all unser Können und viel Liebe! Lassen sie sich verzaubern und in die wunderschönen Gassen Venedigs entführen. Wir freuen uns auf Sie!

Damit Sie einen Vorgeschmack bekommen, hier eine kurze Einführung:

Der Herr der Diebe

Die Geschwister Prosper und Bo sind auf der Flucht vor ihrer Tante und ihrem Onkel in Venedig gelandet. Die beiden schließen sich dort einer Bande Straßenkinder an, die von dem geheimnisvollem Herrn der Diebe angeführt wird.

Die Bande lebt in dem verlassenem „Stella Kino“. Scipio, der Junge der sich der Herr der Diebe nennt, bringt den Straßenkindern von seinen Raubzügen immer wertvolle Beute mit, die sie an den geizigen Händler Barbarossa verkaufen.

Doch die Sache wird gefährlich, als die Tante von Prosper und Bo einen Privatdetektiv engagiert, um die Brüder zu finden. Außerdem ist da ja noch der Auftrag, den der Herr der Diebe von einem gewissen Contebekommen hat. Und was hat es mit dem mysteriösen Karussell auf sich?

Es scheint, als wären hier größere Mächte am Werk, welche die Kinder in ein spannendes Abenteuer verwickeln.

Termine:
Samstag, 05. Mai, 18 Uhr
Sonntag, 06. Mai, 16 Uhr

Ort: Aula der Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4-8, 50677 Köln