OberstufenlehrerIn Mathematik und Physik

Die Michaeli Schule ist eine einzügige Freie Waldorfschule in der Kölner Südstadt. Sie ist eine inklusiv arbeitende Schule. Entsprechend ihrem Schulkonzept betreuen immer zwei Lehrer im Team eine Klasse mit etwa 25 Kindern bzw. unterrichten alleine in kleineren Lerngruppen. Wir arbeiten in einem neuen, modernen, voll ausgestatteten Schulgebäude am Volksgarten.

Wir suchen zum Schuljahr 2019/2020 eine(n) weitere(n) OberstufenlehrerIn für die Fächer Mathematik und Physik, jeweils Sekundarstufe II, sowie gerne auch Medienkunde

und bieten ein ausbaufähiges Teildeputat.

Wir wünschen uns Bewerber mit entsprechender Unterrichtsgenehmigung sowie möglichst einer waldorfpädagogischen Aus- oder Weiterbildung bzw. der Bereitschaft, sich berufsbegleitend fortzubilden.

Da Sie in einer Schule mit einem inklusivem Konzept arbeiten werden, sollten Sie Offenheit für die Arbeit im Lehrerteam und mit Schülerinnen und Schülern mit besonderen Förderbedarfen mitbringen. Sie werden durch einen Differenzierungslehrer unterstützt, der jedoch auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen angewiesen ist.

Als lebendige Schule, die seit ihrer Gründung im Jahre 2000 ein inklusives Schulkonzept verfolgt, wünschen wir uns tatkräftige KollegenInnen, die ihre Ideen in die weitere Ausgestaltung der Schule mit einfließen lassen möchten. Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren wollen, so finden Sie hierzu Anhaltspunkte in Konzept und Leitbild. Menschen in der Ausbildung bieten wir die Möglichkeit, uns im Rahmen eines Praktikums kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne per E-Mail).

Michaeli Schule
Personalkreis z. Hd. Frau Nele Auschra
Vorgebirgswall 4-8
50677 Köln
Tel. 0221-923591-16
E-Mail: bewerbung@michaeli-schule-koeln.de

Informationen zum Datenschutz