Träger- und Förderverein der Michaeli Schule Köln

Michaeli Schulverein Köln e.V.

Der Michaeli Schulverein Köln wurde am 02. Mai 2011 gegründet. Er ist seit 01.01.2012 Träger der Michaeli Schule Köln. Zuvor war der Waldorfschulverein Köln e.V. Schulträger.

Gemeinsam mit dem Förderverein Integrative Waldorfpädagogik Köln e.V. lenkt der Michaeli Schulverein die Geschicke der Michaeli Schule Köln. Die pädagogischen Aufgaben obliegen den pädagogischen Mitarbeitern der Schule, die eine Schulleitung delegieren.

Der Vorstand setzt sich aus vier Mitgliedern (je zwei Lehrer und Eltern) zusammen: Jonathan Gawlitta (Vater), Reinhard Rehbach (Kunstlehrer, Klassenbetreuer), Rosemarie Schlaak (Klassenlehrerin/Förderlehrerin, kooptiert seit September 2017), Gerald Schmoldt (Vater). Kontakt: schulvorstand@michaeli-schule-koeln.de.

Download der Satzung des Trägervereins

Integrative Waldorfpädagogik Köln e.V.

Der Integrative Waldorfpädagogik Köln e.V. ist der Förderverein der Michaeli Schule Köln, Freie Waldorfschule. Der Verein ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Der Vorstand setzt sich zurzeit aus vier Mitgliedern aus der Elternschaft zusammen: Mayk Laumann, David Oldenburg, Magnus Swaczyna, Hermann Weische. Kontakt: foerderverein@michaeli-schule-koeln.de.

Download der Satzung des Fördervereins

Beirat

Beiden Vorständen steht ein fünfköpfiger Beirat beratend zur Seite. Mitglieder des Beirats sind Andrea Errenst (Lehrerin an der Freien Waldorfschule Erftstadt), Marc Tittgemeyer (Vater), Frank van Well (Vater), Moritz Zielke (ehem. Vater). Kontakt: beirat@michaeli-schule-koeln.de